Das beliebte Open-World-Spiel Minecraft hat 112 Millionen Spieler pro Monat

Das beliebte Open-World-Spiel Minecraft hat 112 Millionen Spieler pro Monat, sagte Microsoft-Geschäftsführerin Helen Chiang gegenüber Business Insider. Dies bedeutet ein Wachstum von 21 Millionen Spielern seit Oktober 2018, als Microsoft das letzte Mal die Anzahl der aktiven Spieler kommentierte.

In Minecraft können Spieler eine virtuelle Welt erkunden und sich kreativ ausdrücken, indem sie Designs mit Blöcken erstellen. Die Anzahl der aktiven Benutzer von 112 Millionen umfasst Spieler auf Spielekonsolen, Computern, Mobilgeräten und der Lernversion des Spiels.

Die erste Version des Bau- und Abenteuerspiels stammt aus dem Jahr 2009. Das Spiel war damals nur auf dem PC verfügbar. Das Franchise hat sich seitdem erheblich erweitert: 2018 wurde eine interaktive Netflix-Serie zu Minecraft veröffentlicht, und 2022 wird der erste Minecraft-Film veröffentlicht.

Minecraft ist auch das meistverkaufte Videospiel aller Zeiten. Mehr als 176 Millionen Exemplare des Spiels wurden verkauft, einschließlich kostenpflichtiger Downloads für Smartphones.